Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2017 angezeigt.

Warum meckert das WWE-Universum ständig?

Ich weiß, ich weiß, ich meckere auch viel und gerne und das auch in epischer Breite. Irgendwo muss man ja auch seine Wut ablassen, die während des Alltags aufstaut, oder? Sei es, wie es ist; zu der Frakion der mit absolut gar nichts zufriedenen Dauernörgler gehöre ich nicht. Immer wenn ich durch den Kommentarbereich von YouTube oder anderen sozialen Netzwerken scrolle, sehe ich sie. Im WWE-Universum befinden sich enorm viele dieser geistigen Tiefflieger, die sich frei nach dem Motto "Früher war eh alles besser!" über alles, was unter der Leitung von Vince McMahon geschieht, auslassen und einem durchaus den Spaß an der Materie verderben können. Dass es in der Wrestling-Branche schon durchaus geilere Zeiten gab, kann und will ich nicht bestreiten. Die Kämpfe in der Attitude-Ära sind bis heute nicht vergessen und die Quotenkriege zwischen der damaligen WWF und der WCW haben ohne Frage zu grandiosen Shows geführt. Ich begrüße es auch nicht, dass die WWE schon seit einigen Jahre…